Blattgold

Die Farbe Gold habe ich diesen Winter für mich wieder entdeckt. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit bringt mir das Gold und vor allem das Kerzenlicht, das ich so liebe, etwas Helligkeit in die dunkle Jahreszeit. Eine ganze Weile lagen diese schlichten, schönen Holzrahmen bei mir herum. Bis der Herbst kam und wir täglich Blätter sammelten, die wir zu Haufen in Bücher pressten und vieles mit ihnen bastelten. Und es entstand plötzlich die Idee des goldenen Blattwerks. Einfach ein Blatt mit Goldfarbe besprüht, trocknen lassen, einrahmen,  fertig!!

DSC06830

DSC06831

DSC06835

Herzlich, Katharina

Verlinkt beim Creadienstag

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Blattgold

  1. Liebe Katharina,
    eigentlich ganz simpel aber unglaublich wirkungsvoll – dein goldenes Blätterkleid im schicken Rahmen ist wirklich toll. Da kann man sich ja jetzt schon auf den nächsten Herbst freuen, wenn die Blätter fallen!
    Ganz liebe Dezembergrüße,
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s