Tage zum Werkeln

DSC07870 DSC07869DSC07875 DSC07876

Wir haben es zur Zeit sehr entspannt und gemütlich. Keiner ist mehr krank, alles ist momentan sehr ruhig – einfach herrlich. Ich habe viel Zeit zum Werkeln und kreativ-sein, zum Lesen und kann mir täglich die Zeit für meine Jogapraxis nehmen. Am schönsten jedoch ist es, wenn ich den Tag morgens um sieben mit meinem Yogaunterricht beginnen darf. Ja gerade ist es tatsächlich purer Luxus, den ich mit offenen Armen dankend annehme.

Ihr glaubt es nicht, doch ich habe nun nach der letzten Strickjacke wieder ein neues Strickprojekt begonnen. Mal schauen ob ich dieses Mal etwas schneller voran komme. Auf jeden Fall geht es dann doch nicht so ganz ohne zu stricken.

DSC07892 DSC07886DSC07903 DSC07893

Hier im Norden sind die letzten Tage etwas winterlich geworden. Die Luft ist schön und klar, blauer Himmel und ab und zu schaut die Sonne mit ihren winterlichen Strahlen hervor. Herrlich, draußen unter Decken gemummelt einen Kaffee in der Sonne zu trinken und ihre Strahlen mal wieder auf der Haut zu spüre. Jeder sonnige Tag muss ausgenutzt werden, denn man weiß ja nicht wann wir wieder so viel Licht bekommen.

Die ersten Schneeglöckchen haben wir in unserem Garten auch schon entdeckt. Ich liebe sie! Sie sind so zart und schön. Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue, wenn sie aus ihrem Winterschlaf erwachen und das Leben in der Natur so langsam zurück kehrt.

Doch der richtige Schnee lässt auf sich warten. Heute und die vergangenen Tage fielen immer mal wieder ein paar Flöckchen, doch es ist zu warm als dass sie sie liegen bleiben würden. Der richtige Winter mit Schnee und Eis lässt sich bisher hier im Norden noch nicht recht blicken. Und die Kinder warten sehnsüchtig auf ihn. Immer wenn ein paar Flöckchen vom Himmel fallen wird“ Schneeföckchen, Weißröckchen“ vom Hasenkind gesungen und sich als König-Winter verkleidet in der großen Hoffnung, dass man den Schnee so herbei locken kann.

Na, wir lassen uns mal überraschen und ich bin gespannt ob wir in diesem Jahr doch noch einmal so richtig Schlitten fahren können!!!

DSC07824 DSC07836DSC07907 DSC07490

Auch an den Nachmittagen zu hause werden gerne kleine Projekte gemacht und liebend gerne viele Landschaften, Stätte, Bauernhöfe und Tierparks aufgebaut.

Ganz herzliche Grüße

von Katharina

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s