Puppenmädchen Roselie

Zur Zeit blühen überall die Rosenbüsche und verbreiten ihren zarten und wundersamen Duft. Gerne lasse ich mich bei meiner Arbeit mit den Puppen von der Natur inspirieren. Wie hier bei der kleinen Roselie durch die Heckenrosen.

Roselie lebte es in den Rosenbüschen zu liegen, sich von der Sonne wärmen zu lassen und den Bienen und Hummeln um sie herum bei der Arbeit zu lauschen.

Waldorfpuppe Alvariina 150628_3

Waldorfpuppe Alvariina 150628_2

Waldorfpuppe Alvariina150628_18

Waldorfpuppe Alvariina150628_17

Waldorfpuppe Alvariina150628_718

Waldorfpuppe Alvariina150628_12 Waldorfpuppe Alvariina 150628_6

Waldorfpuppe Alvariina150628_24 Waldorfpuppe Alvariina150628_29

Ja und schon ganz bald heißt es Abschied nehmen, denn die kleine Roselie wird sich in den nächsten Tagen auf die Reise nach Österreich zu einem kleinem Mädchen machen. Dort wird sie in einer Großfamilie, mit Tanten und Onkels unter einem Dach, behütet und umgeben von viel Liebe und lieben Menschen leben. Ist das nicht wunderbar?

Waldorfpuppe Alvariina150628_8

Waldorfpuppe Alvariina150628_21

Für Roselie habe ich dieses kleine Mäntelchen mit Kapuze entworfen. Neue Kleidungstücke zu entwerfen und zu kreieren bringt mir immer besonders großen Spaß. Ich würde es gerne häufiger machen doch reicht oft die Zeit dazu nicht aus.

Waldorfpuppe Alvariina 150628_4 Waldorfpuppe Alvariina 150628_5

Roselie ist klein und zart wie ein Röslein und gehört mit ihren 35 cm zu den kleinen Alvariina Sonnenkindern. Sie ist eine Babypuppe und hat von daher etwas gekrümmte Arme und Beine. Wie alle Alvariina Sonnenkinder ist sie aus natürlichen Materialien mit großer Sorgfalt liebevoll von Hand genäht. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwolle mit eingeknüpften Haarsträhnen, das Gesicht ist mit feinem Stickgarn aufgestickt. Ihr Körper ist aus hochwertigem Schweizer Puppentrikotstoff mit einem besonders reiß-festen Garn genäht und fest mit Bio Schafwolle gestopft. So ist sie trotzdem noch weich, riecht unheimlich gut und passt sich der Körpertemperatur des Kindes an.

Alles liebe und einen sonnigen Tag,

eure Katharina.

Verlinkt beim Creadienstag, Kiddikram und Meitlisache
Advertisements

8 Gedanken zu “Puppenmädchen Roselie

  1. Hallo,
    ist die hübsch und wäre auch was für das kleine Menschlein, das
    im Januar kommen wird.
    Magst du dich melden bei mir?

    LG Eva

  2. der puppenmädchenanblick macht mich fast ein bisschen missmutig, was aber einzig daran liegt, dass roselie mich daran erinnert, dass meine haare so kurz sind seit dem friseurbesuch, während sie vorher fast so waren wie ihre. naja, fast eben.

  3. Wieder so eine zauberhafte Gestalt, bin immer ganz verzückt, mit wie viel Liebe zum Detail du deine Puppenkinder erschaffst… und die hübsch Kleider dazu, hach. Liebe Grüße zu dir, Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s