Engelskinder

Zwei Engelskinder schauen gespannt und voller Erwartung mit glitzernden Augen dem Weihnachtsfest entgegen. Sie sind aufgeregt, erzählen sich Geschichten, Träumen vom funkelnden Sternenhimmel und Engelsgesängen. Sie wünschten sich so sehr Flügel, um in ihren Träumen wie zwei Engel zu fliegen – im Glanz des Kerzenscheins.

Ein Weihnachtslied
Es ist Weihnachten geworden.

Kalter Wind bläst aus dem Norden
und hat Eis und Schnee gebracht.
Doch am Weihnachtsbaum die Kerzen,
die erwärmen unsere Herzen,
und des Kindes Auge lacht.
Und man sieht auf den verschneiten
Straßen weiße Engel schreiten
durch die stille, heil`ge Nacht.

HEINZ ERHARD

waldorfpupe-alvariina-20151214_13

waldorfpupe-alvariina-20151214_08

waldorfpupe-alvariina-20151214_06

waldorfpupe-alvariina-20151214_09

Ich wünsche Euch einen schönen und erfüllten Tag,

herzlichst Katharina.

Verlinkt beim creadienstag
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Puppen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Engelskinder

  1. Bei Dir wirkt alles so weihnachtlich! Bei uns kommt es dieses Jahr leider etwas zu kurz, da freue ich mich umso mehr über diese warmen, leuchtenden Bilder, Weihnachtsnaschereien und Lichter!

    Liebe Grüße
    Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s