Frühlingsfreuden

Ich bekomme immer mehr und mehr Sehnsucht nach dem Frühling.

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt…   Ein altbekanntes Lied, was bei uns jedes Jahr von neuem voller Freude singen!

Mit dem März kehrt das Leben langsam zurück in die Natur. Nach den Grau- und Brauntönen des Winters ist es Balsam für die Seele, hier und da schon einige Farbtüpfelchen und erste Frühlingsboten zu sehen. An einigen Bäume und Sträucher sprießen zarte grüne Knospen, hier und da sieht man schon die Kirsche blühen, die Krokusse, Schneeglöckchen, Märzenbecher   und  ganz bald lachen uns auch Tulpen und  Osterglocken an.

Am 21. März, dem kalendarischen Frühlingsbeginn, sind Tag und Nacht gleich lang und das Licht wird mehr und beginnt die Dunkelheit zu verdrängen.

Es ist so schön die ersten Vögel  die  von ihrer langen Reise aus dem Süden  zurück sind, bei uns zu begrüßen und morgens vom Vogelgezwitscher geweckt zu werden.

Und bei mir stellt sich neuer Tatendrang ein!

Ich nähe und stricke an der Kleidung zweier Sonnenkinder die noch fertig werden müssen bevor der Umzug vor der Türe steht. Neben her lese ich Feng shui gegen das Gerümpel des Alltags, kennt es jemand? Und habe begonnen jede Schublade, jeden Schrank zu entrümpeln. Das tut so gut, raus, raus ,raus mit dem ganzem Kram. Es ist erleichternd und befreiend, sich so Luft zu schafft.

Außer dem Freue ich mich das meine kleines Sonnenkind Elodie, gut in ihrem neuem Zu Hause angekommen ist, es war eine Freude sie ins Leben zu Rufen. Sie ist so ein fröhliches Wesen, spielte hier im Schnee und genoss die besinnliche Zeit hier bei uns. Nun freut auch sie sich so sehr an dem Frühling

waldorfpuppe-alvariina-20150303_141

waldorfpuppe-alvariina-20150303_121

waldorfpuppe-alvariina-20150303_22

 

Herzlichste Grüße von Katharina

Verlinkt beim Creadienstag und bei Kiddikram
Advertisements

2 Gedanken zu “Frühlingsfreuden

  1. Deine Puppenkleidung (die Puppen selbstverständlich auch) lässt mich immer wieder vor Begeisterung staunen. So viel Sorgfalt, so viel liebevolle Details. Herrlich. Hab es frühlingshaft schön! LG mila

  2. ich kann sie dir so nachfühlen, die frühlingsfreude. im entrümpelungsdauermodus bin ich seit monaten – dabei ist gar nicht so viel da zum entrümpeln, aber die freie luft rundherum, die tut einfach so gut. ich bin ganz verzückt vom puppenkleidchen (was ist das für ein entzückender stoff?)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s