Emma and Amy

Inzwischen sind Emma und Amy, meine beiden Puppenmädels, gut bei Ihrer neuen Familie angekommen – das freut mich sehr! 

Ihre Puppenmütter sind zwei Schwestern, die sie allerdings erst zu Ostern kennenlernen werden. Emma und Amy sind schon sehr aufgeregt und können es kaum erwarten, ihre Mamis kennenzulernen.

Ein Herz und eine Seele sind sie. Alles wurde gemeinsam unternommen, sie weichten kaum von einander und verbrachten hier jede Minute miteinander. Es wurde gerne Gepicknickt und sich viele Geschichten erzählt.

So ihr zwei Lieben, nun zieht ihr in die Welt und ich wünsche Euch alles Liebe, eine wunderschöne Zeit mit Euren Puppenmamas, einen duftenden Frühling und einen wundervollen Sommer.

Herzlichst Eure Katharina

waldorfpuppe-alvariina-20150314_011

waldorfpuppe-alvariina-20150314_121

waldorfpuppe-alvariina-20150314_081

waldorfpuppe-alvariina-20150314_031


verlinkt beim creadienstag

Advertisements

5 Gedanken zu “Emma and Amy

  1. Ach, bei diesem Anblick wünschte ich, ich hätte auch so eine Schwester, mit der ich durch dick und dünn gehen und nach Streitereien gemütlich Tee trinken könnte… Wunderbar, die Mädels. LG mila

    • Oh ja da sagst Du was, liebe Mila. Die Streitereien unter Geschwistern sind auch wichtig und gehören dazu. Was war da manch es mal bei uns zu Hause los mit 6 Geschwistern. Da wurde einem nie langweilig. Ich grüße dich, habe einen schönen Sonntagabend, Katharina

  2. Zwei süße Schätzchen hast Du da wieder gezaubert! Sehen sehr nett und lieblich aus! Da werden sich die zukünftigen Puppenmütter freuen, das wird ein tolles Osterfest. 😉

    Dir schöne und gemütliche Ostertage!
    Fröhlichen Gruß,
    Sara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s