Mein Sonnenkind Amalia

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20160703_23 Zur Zeit versuche ich den Tag mit dem Sonnengruß zu begrüßen, bevor ich mich an die Arbeit mit meine Puppen mache. Und ich merke wie gut es tut, den Tag so zu beginnen – leider gelingt es mir noch nicht immer.

Im Juli entstand mein Sonnenkind Amalia. Sie liebt den Sommer mit seinen langen  Tagen und hellen Nächten, mit seinem süßen Düften und seinen Farben.
Sie ist ein lebhaft Wesen, offen und voller Freude über die kleinen Dinge der Welt – sei es ein Stein, eine Feder, eine Blume, ein Schneckenhaus oder ein paar Walderdbeeren, die sie am Wegessrand findet. Sie träumt von den wundervollen Sommerwiesen, den Wäldern mit all seinen Tieren, mit denen sie in ihren Träumen spricht und bei denen sie so gerne verweilt.
So sehr wünschte sie sich ein Füchschen-Kleid. Ich entwarf einen ganz neuen Schnitt, an dem ich eine Weile herum tüftelte. Es braucht immer etwas Zeit, neue Kleider zu entwerfen. Doch dass sind die Dinge, die mir besonders viel Spaß machen, die aber doch leider immer etwas zu kurz kommen. Außerdem  bekam sie eine Hose mit Fuchs-Taschen- oh nein, was war die Freude da groß. Sie sprang und tanze vor lauter Freude und Übermut über ihre neuen Kleider.

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20160703_16

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_01

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_04

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_06

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_12

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20160703_22

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20160703_20

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20160703_21

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_09

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_08

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_07

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_14

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160703_11

Auch wir genießen den Sommer sehr. Tag für Tag erfreuen wir uns an all seiner Schönheit. Auch an seinen teilweise  heftigen Regengüssen und Gewittern, die mich vor allem des Nachts so sehr an meine Geburtsheimat Südamerikas erinnern und in mir so eine schönes Gefühl und Erinnerungen auf blitzen lassen.

Verlinkt beim Creadienstag
Advertisements

5 Gedanken zu “Mein Sonnenkind Amalia

  1. Das hübsche Puppenkind ist ja herzallerliebst ausgestattet worden – tolle Stoffe, märchenhaft süß, der Schnitt sieht auch sehr schön aus, mutet ein wenig japanisch an.
    Und Deine Wohnung strahlt ja eine herrliche Ruhe aus, mein Traum, da lässt sich der Tag sicher gut begrüssen, bei mir ist eher buntes Chaos angesagt… 😉
    Wünsche Dir weiterhin frohes Schaffen und uns alles reichlich Sonne!
    Ahoi,
    Sara

  2. Ach, der Stoff mit den Füchslein ist sooo zauberhaft, ebenso wie die Blumen im Haar des Sonnenkindes Amalia!
    Liebe Sonntagsgrüße mit Sonnenschein und einen entspannten Wochenendausklag,
    Sabine

    • Dankeschön liebe Sabine! Ja der Stoff ist wirklich zauberhaft, es war noch ein Rest den ich hier noch liegen hatte. Dir auch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s