Adé Juni!

Hallo Ihr Lieben,
Alvariina`s Sonnenkinder machen zur Zeit Babypause!


 

Oh Juni,

Du warst wunderbar zu uns. Hierfür sind wir Dir sehr dankbar und nun freuen wir uns auf Dich Juli und sind gespannt, was Du uns bringst.

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170615_01

Mein Sonnenkind Ida ist nun schon vor einiger Zeit gut bei ihrer neuen Familie angekommen. Sie liebte es im Grünem zu verweilen, im leuchtenden Gras zu liegen, dabei den summenden Bienen und den zwitschernden Vögeln zu lauschen und in den tiefblauen Sommerhimmel zu schauen.

Ihre kleine Puppenmutter verliebte sich so sehr in diesen Vögelchen-Stoff, so dass dieser in der Kleidung nicht fehlen durfte. So entstanden diese kleinen Taschen am Kleid und das Haarband.

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_14

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_18

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_16

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_19

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_13

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_08

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_04

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_03

 

 

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_12

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_06

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_22

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_02

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_07

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_25

Ich liebe Rhabarber und so haben wir dieses Jahr viele Rhabarberkuchen gebacken (siehe Rezept) und leckere Grütze gekocht.

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_23Waldorfpuppe,Waldorfpuppen, Alvariina 20170616_31

Herzlichst, Katharina

verlinkt beim  creadienstag.

 

Mittsommersegen

Hallo Ihr Lieben,
Alvariina`s Sonnenkinder machen zur Zeit Babypause!


Du Juni, brachtest uns den Hochsommer, die Hitze, unglaublich laue und warme Abende aber auch heftigen Gewittern mit tropischen Regenfällen.

In einer dieser unglaublich warmen Nächte erblickte unser Juni Engel um Mittsommer das Licht der Erde! Möge sie Dich liebevolle empfangen, Dich umarmen,
mögest Du Dich mit ihrer kraftvollen Energie verbinden und ein friedvolles, wunderbares Leben auf ihr verbringen.

Ein Strauß für den neuen Erden-Engel.

nornor

So ist nun eine wunderschöne Schwangerschaft zu Ende gegangen. Wir sind zutiefst gerührt und heißen dich voller Dankbarkeit hier auf dieser Erde herzlich Willkommen!

Herzliche Grüße von Katharina

Ein neues Puppen-Jahr beginnt …

Zurück aus der golden leuchtenden Weihnachtspause sind wir gut ins neue Jahr gekommen und ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Jahreswechsel.

Von ganzem Herzen wünsche ich Euch allen in Nah und Fern ein gutes, strahlendes und kraftvolles neues Jahr mit vielen schönen Erlebnissen, möge es friedlicher und ruhiger in der Welt werden!!!!

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20160112_07

Voller Schaffenskraft und Freude kehre ich nun zurück zu meiner Arbeit mit den Puppen. Jedes mal wieder stelle ich fest, wie gut so eine Schaffenspause tut. Ich kann es kaum erwarten wieder mit meinen Händen zu arbeiten, zu erschaffen, zu werkeln und neue Ideen kreative umzusetzen. Gerade heute sind die ersten Sonnenkinder im neuem Jahr  unter meinen Händen geboren. Dieser Moment ist ein ganz Besonderer, der immer wieder einen neuen Zauber mit sich bringt! Ich freue mich auf das neue Jahr und bin gespannt was es für mich bereit hält.

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20160112_10

alvarina-waldorfpuppen-20170116_02

Heute möchte ich Euch auch  meine beiden Geschwister-Kinder Embla und  Arvi  zeigen. Sie sind noch zwei meiner Weihnachtskinder – ein Herz und eine Seele die Zwei. Sie haben hier viel mit einander gespielt und ich schaute ihnen immer gerne dabei zu. Manchmal konnten sie sich auch kräftig zanken, wie es bei Geschwistern so üblich ist. Inzwischen haben sie sich in ihrer neuen Familie eingelebt und werden sehr geliebt.

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20161213_30

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20161213_01

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20161213_09

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20161213_07

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20161213_05

waldorfpuppewaldorfpuppenalvariina-20160112_09

Alles Liebe, herzlichst, Katharina.

Puppenmädchen Mia

Endlich gibt es auch zu Mia noch einen kleinen Blogbeitrag.
Mia ist noch eines meiner Sommer-Mädchen, die mich an den warmen Tage, an die wundervolle Zeit auf Samsö mit Meer, Strand und Sonne erinnert! Vor allem ihr Kleid in blau mit den weißen Vögeln ist immer wieder das pure Leuchten des Meeres für mich! Es fühlt sich schon so lange her an.

Inzwischen ist der Herbst eingezogen, die Blätter verfärben sich und es wird immer goldener!Auch das Michaelisfest wurde gefeiert. Es ist das erste Fest vor Sankt Martin und Nikolaus, welches uns auf die Weihnachtzeit vorbereitet und das erste Licht in die bevorstehende dunkle Jahreszeit bringt.

20160918_10553520160919_10052320160919_100503

alvariina-samso-20160821_08

Mia ist ein 40 cm großes Puppenmädchen. Wie alle Alvariina Sonnenkinder  ist sie aus natürlichen Materialien mit großer Sorgfalt liebevoll von Hand genäht. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwolle mit eingeknüpften Haarsträhnen, das Gesicht ist mit feinem Stickgarn aufgestickt. Ihr Körper ist aus hochwertigem Schweizer Puppentrikotstoff mit einem besonders reiß-festen Garn genäht und fest mit Schafwolle gestopft. So ist sie trotzdem noch weich, riecht unheimlich gut und passt sich der Körpertemperatur des Kindes an.

Ich wünsche der kleinen Mia eine schöne Zeit bei ihrer neuen Puppenmutter und mit ihrer neuen Familie!

Herzliche Grüße, Katharina

verlinkt beim creadienstag

Spätsommertraum

Sehr lange war es nun schon wieder so still hier auf meiner Seite. Mir fehlt gerade die Zeit und Lust hier aktiv zu sein, man genießt jeden Moment draußen und macht nur das nötigste daheim. Doch heute lasse ich mal wieder eine leise Stimme hier erklingen.

Was für eine große Überraschung und was für ein unglaubliches Geschenk ist dieser Spätsommer. Vor drei Wochen war es hier noch mal so richtig schön warm, so dass wir ganz spontan ans Meer fahren mussten. Im Meer baden, mit den Wellen tanzen, im Zelt liegend dem Wind in den Bäumen lauschen, mit der Familie sein – raus aus dem Alltag und der Stadt lässt mein Herz tanzen.

Und auch am vergangenen Wochenende mussten wir wieder ganz spontan raus aus der Stadt. Es trieb uns zu Freunden aufs Land. Wir genossen dieses wunderschöne, sonnige und schon herbstliche Wochenende bei ihnen auf dem Bauernhof und schwirrten von dort aus für einen Tag wieder ans Meer.

Täglich sauge ich die letzten noch etwas wärmeren Tage bis in meine letzten Zellen auf und kann mich nun auch an dem einkehrenden Herbst erfreuen.

Nebenher entstanden und entstehen kleine Projekte, an denen ich meine Freude habe.

20160910_14382120160911_16225520160910_15323620160910_15420920160909_20213220160910_19304620160911_172248waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160703_15waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_04waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_05waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_03waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_10waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_11waldorfpuppewaldorfpuppen-alvariina-20160925_12

 

14240862_590351164466769_1996520457_n-jpgig_cache_keymtmzmtkwoduwndk3mdazmjc2mg20160819_124250-2basteln-mit-kindern-alvariina-20160925_08Alvariina 20160821_02

Herzlichst, Katharina.

verlinkt beim Creadienstag

 

 

 

 

Sonnenkind Fia

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_27

Mein Sonnenkind Fia war mein letztes Augustkind, bevor es dann in die große Sommerpause ging. Nun bin auch ich zurück im Alltag und bei meiner Arbeit mit den Puppen.
Fia liebt es bei den Blumen und erfreut sich immer sehr an ihrer Farbenpracht und ihrem Duft. Tief steckte sie ihre feine, kleine Nase in die unterschiedlichsten Blüten und beobachtete die Bienen und Schmetterlinge. Inzwischen ist auch sie gut und glücklich bei ihrer neuen Familie und kleinen Puppenmutter angekommen.
Vom Herzen alles Liebe – für Dich liebe Fia und Deiner neuen Puppenmutter.

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_07

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_06

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_08

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_22

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_04

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_23

Waldorfpuppe,Waldorfpuppen,  Alvariina 20160828_20

Fia ist ein 40 cm großes Puppenmädchen. Wie alle Alvariina Sonnenkinder  ist sie aus natürlichen Materialien mit großer Sorgfalt liebevoll von Hand genäht. Das Haar ist aus einer gehäkelten Perücke aus Mohair-Schurwolle mit eingeknüpften Haarsträhnen, das Gesicht ist mit feinem Stickgarn aufgestickt. Ihr Körper ist aus hochwertigem Schweizer Puppentrikotstoff mit einem besonders reiß-festen Garn genäht und fest mit Schafwolle gestopft. So ist sie trotzdem noch weich, riecht unheimlich gut und passt sich der Körpertemperatur des Kindes an.

Ich wünsche Euch einen schönen Septembertag,

von Herzen, Katharina

verlinkt beim creadienstag

Schneekinder

Sie sind mir besonders ans Herz gewachsen, die zwei Puppenkinder Lilou und die kleine Elodie.  Sie wünschten sich nichts sehnlicher als Schnee. Ich nähte und strickte ihnen etwas warmes – zwei Ponchos, zwei Mützen, Handschuhe und einen Schal, damit sie es dann auch schön warm haben, wenn er kommt – der Schnee.

img_3600

Nun ist es schon wieder eine ganze Weile her, dass es so schön weiß hier bei uns war. Doch wollte ich Euch die warmen Kleider und die Bilder im Schnee  immer noch zeigen, hier sind sie endlich.

img_3569

img_3577

Er blieb nicht lang der Schnee, doch es reichte zum Schneebälle rollen, sich in ihm zu wälzen und seinen einzigartigen Zauber zu genießen. Die zwei Schneekinder waren überglücklich, den Schnee mit allen Sinnen zu spüren, zu fühlen, zu riechen und zu schmecken. Ach was war es für ein Tag und auch mein Hasenjunge und ich konnten nicht genug bekommen. 

 

Doch nun reicht es so langsam mit der Dunkelheit und den grauen Tagen, ich sehne ich mich nach dem Frühling, dem Licht und den wärmenden Sonnenstrahlen. Ich genieße die ersten Frühlingsboten, die man hier und da schon entdecken kann. Es ist zu schön –  jedes Jahr wieder.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag,

alles liebe von Katharina

verlinkt beim creadienstag